Personenversicherung

Dem Wertvollsten, das man besitzt (dem eigenen Leib und Leben) muss der größte Stellenwert eingeräumt werden – nicht nur bei der eigenen Vorsichtswaltung zur Schadensvermeidung, sondern auch bei der Auswahl der Versicherungen zur Schadensbegrenzung.

Kaum einer denkt gerne an Unfall, Krankheit oder Berufsunfähigkeit – man konzentriert sich in all seinen Überlegungen naturgemäß auf die positiven Ziele im Leben. Bei allem Optimismus sollte aber in einem Gespräch mit uns diskutiert werden, welche Ansprüche entstehen, wenn sich die Dinge nicht wie geplant positiv entwickeln.

Es gilt insbesondere langfristige Strategien zu entwickeln – je früher bzw. jünger desto besser. Einzelne Schadensfälle durch individuelle Polizzen abzudecken ist im Regelfall weitaus teurer und weniger effizient als gebündelt die Person und dessen Bedürfnisse als Ganzes zu versichern.

Nicht immer ist transparent, welche Leistungen tatsächlich durch die staatlichen Versicherungen im Zuge der Berufsausübung bestehen und ab wann privater Versicherungsbedarf entsteht. Gerade nach Unfällen entstehen aus dem eigentlichen Schadensereignis eine Reihe von Folgeschäden – Invalidität, Berufsunfähigkeit, Verdienstminderung, Pflegebedarf bis hin zu Bestattungskosten. Niemand redet gerne darüber, man muss sich aber auch diesen Szenarien stellen.

Benutzen Sie bitte das Formular für die schnelle Kontaktaufnahme. Bitte vermerken Sie in welcher Angelegenheit Sie Informationen von uns benötigen - so können wir uns bestens auf Ihr Anliegen vorbereiten. Bitte füllen Sie alle notwendigen Felder aus und klicken Sie auf "Nachricht senden".

Für umfangreichere Nachrichten mit Dateianhang (insb. bei Schadensmeldungen) empfehlen wir Ihnen die Übermittlung einer Email - Klicken Sie "Email an uns schicken". Sie können sodann beliebige Dateien anhängen und uns das Problem detailliert schildern.


Email an uns schicken