Altersvorsorge

Wir sind für Sie in der Lage, aus heutiger Sicht und Gesetzeslage Ihre drohende Pensionslücke anhand Ihres Pensionskontoauszuges zu berechnen. Die Pensionslücke versteht sich dabei als finanzielle Einbuße, die unmittelbar nach Beendigung Ihrer beruflichen Tätigkeit entsteht.

Die Prognose des Pensionsbetrags, zu dem Sie gesetzlich berechtigt sind, wirft naturgemäß die Frage auf, wie damit der gegenwärtig gewohnte Lebensstandard aufrechterhalten werden kann. Bedauerlicherweise kann nicht davon ausgegangen werden, dass sich die Rechtslage verbessern wird, sondern es wird umgekehrt mit weiteren Einschnitten bei der staatlichen Altersvorsorge zu rechnen sein.

Mit einer privaten fondsgebundenen Altersvorsorge können Pensionslücken geschlossen werden – mit einem gezielten Vorsorgeplan lässt sich Vermögen systematisch aufbauen. Aktienfonds erwirtschaften langfristig eine deutlich höhere Verzinsung des einbezahlten Kapitals als konventionelle Spareinlagen und erfüllt somit den Sinn, Ihnen zu einem bestimmten Zeitpunkt Ihres Lebens einen ausreichenden Geldbetrag zur Verfügung zu stellen. Durch die breite Streuung des Fondsvermögens wird eine Risikominimierung erreicht. Deswegen eignen sich fondsbasierte Sparformen - die wir Ihnen nahelegen werden - hervorragend für den Aufbau einer finanziellen Altersabsicherung!

Es ist grundsätzlich nie zu spät, mit Ansparungen für die Pension zu beginnen – andererseits ist es auch nie früh genug dafür: rechtzeitig anfangen lohnt sich allemal!

Wir suchen für Sie nach individuellen Lösungen mit Sicherheit, Garantie und Rendite - je nach Ihren persönlichen Vorstellungen. Dabei berücksichtigen wir selbstverständlich Ihre persönlichen Bedürfnisse, staatliche Fördermöglichkeiten und auch Ihre finanzielle Situation.

Benutzen Sie bitte das Formular für die schnelle Kontaktaufnahme. Bitte vermerken Sie in welcher Angelegenheit Sie Informationen von uns benötigen - so können wir uns bestens auf Ihr Anliegen vorbereiten. Bitte füllen Sie alle notwendigen Felder aus und klicken Sie auf "Nachricht senden".

Für umfangreichere Nachrichten mit Dateianhang (insb. bei Schadensmeldungen) empfehlen wir Ihnen die Übermittlung einer Email - Klicken Sie "Email an uns schicken". Sie können sodann beliebige Dateien anhängen und uns das Problem detailliert schildern.


Email an uns schicken